Das Freibad in Uder

Das Freibad in Uder blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits im Jahr 1932 wurde die erste "Badeanstalt" in der Marienstraße auf einer Fläche von 3300 m2 erbaut. Das Schwimmbecken hatte ein Ausmaß von 35 m x 15 m und eine Tiefe bis zu 2,80 m.

In den 60er und 80er Jahren erfuhr das Freibad umfangreiche Renovierungen wie z. B. den Bau eines Kinderplanschbeckens und Erweiterungen auf eine Fläche von insgesamt 5.122 m2.

1998/1999 wurde das Schwimmbad umfassend erneuert und komplett umgestaltet. Neben moderner Schwimmbadtechnik wurde ein neues Stahlbetonbecken  mit den Abmessungen 14 x 25 m eingebaut. Der Schwimmerbereich ist nun 1,35 m, der Nichtschwimmerbereich 0,65 m tief.

Am Rand der Liegewiese wurde ein separates Mutter-Kind-Planschbecken errichtet. Zusätzlich ist eine Erlebnisrutsche und ein Wasserpilz mit Nackendusche eingebaut worden.

Die Gesamtfläche des Areals beträgt heute ca. 7.400 m2.

Das Schwimmbad ist während der Badesaison vom 15. Mai bis August (wetterabhängig)  täglich von 13:00 bis 19:00 Uhr und  während der Sommerferien von 11:00 bis 19:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise:

Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung
des 18. Lebensjahres je Besuch
1,50 EUR
Erwachsene je Besuch2,50 EUR
Zehnerkarte Kinder12,00 EUR
Zehnerkarte Erwachsene22,00 EUR

Familienkarte
(2 Erw. und max. 3 Kinder bis 16 Jahre)

6,00 EUR
Jahreskarte Kinder und Jugendliche bis zur Vollendung
des 18. Lebensjahres
25,00 EUR
Jahreskarte Erwachsene37,00 EUR

Personen mit Ermäßigung (Behinderte unter Vorlage des Behinderten-ausweises) zahlen analog den für Kinder festgesetzten Preis.

Gemeinde Uder
Bürgermeister: Gerhard Martin

Siedlung 14
37318 Uder

Tel.: 036083 480-0
Fax: 036083 480-24

E-Mail: info@gemeinde-uder.de
Internet: www.gemeinde-uder.de
Sprechzeiten Bürgermeister
Knorrsches Haus
Kirchgasse 4

dienstags von 17:00 - 19:00 Uhr

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren