Die 875-Jahrfeier 1964 in Uder

Das 875-jährige Jubiläum stieß lange im Voraus bei den Uderanern auf großes Interesse. Der damalige Bürgermeister Richard Jahr rief ein Festkomitee ins Leben, das aus den Arbeitsgruppen Festschrift, Festumzug, Finanzen, Versorgung und Ausgestaltung des Ortes bestand.

Alle Bewohner brachten sich auf ihre Weise in die Vorbereitungen mit ein, indem sie im Rahmen ihrer Möglichkeiten ihre Häuser und Grundstücke in neuem Glanz erstrahlen ließen. Es wurde gestrichen und erneuert und zur Festwoche wurden alle Straßen des Ortes mit Girlanden geschmückt.

Den Höhepunkt der Festwoche bildete ein großer Festumzug  am 5. Juli 1964 mit 75 Bildern und 545 Mitwirkenden. Der  Umzug wurde von den Amateurfilmern Karl Kaufhold und Hans-Werner Richard dokumentiert.

Anlässlich es Jubiläums im Jahr 2014 wurden diese Filme von Johannes Schmidt,  Matthias Schmidt und Hans Poferl aufwändig neu bearbeitet und können für 6 € in Uder käuflich erworben werden in folgenden Einrichtungen:

- Bilbliothek, Straße der Einheit 135 a

- Brennstoffhandel Jünemann, Straße der Einheit 70

- Ihr persönliches Kaufhaus, Kirchgasse 2